Neujahrs-Pfläumchen

Liebe Leserin!

7 1-2 Minuten 0 Kommentare
Neujahrs-Pfläumchen

Neujahrs-Pfläumchen

Anita Isiris

Überrasch doch Deinen Geliebten mit dem unten stehenden Rezept! Er wird sich bedanken, sich vor die Glotze verziehen und sich wortlos über die Delikatessen her machen.Lieber Leser! Überrasch doch Deine Geliebte mit dem unten stehenden Rezept! Sie wird Dich zärtlich umarmen, sich kurz ins Schlafzimmer verziehen und ihren vergilbten BH gegen die Perosa-Reizwäsche eintauschen, die Du ihr zu Weihnachten geschenkt hast – und Dich auf der Couch mit einer Liebesnacht beschenken. Zwischendurch werdet Ihr beide an den aphrodisischen Pfläumchen knabbern…
Rezept
2 Päckchen Dörrpflaumen in eine Schüssel geben
5 Esslöffel Rum beifügen
12 Stunden einziehen lassen und 2-3 Mal wenden
3 Päckchen Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen und über die Pfläumchen geben. Vorerst bloss 2 Päckchen benutzen und kurz umrühren. Danach das dritte Päckchen darüber streuen ohne umzurühren
Schüssel ins Wasserbad stellen, die Pfläumchen mit einem Kochlöffel aus der Schüssel nehmen und auf Backpapier legen. Auskühlen lassen. Danch in den Kühlschrank stellen – und die richtige Situation abwarten, um zu geniessen
Liebe Männer!
Für 2004 wünsche ich Euch viele spritzige Krankenschwestern, dampfende Sauna-Nymphen, atemberaubende Body Painting Sessions, Leselust, kribblige Sekretärinnen und ein paar leckere Pfläumchen
Liebe Frauen!
Für 2004 wünsche ich Euch knackige Postboten, dampfende Sauna-Hechte, unschuldige Seitensprünge, treue Ehemänner… und guten Appetit bei obigem Rezept

Eure Anita

 

Klicke auf das Herz, wenn
Dir die Geschichte gefällt
Zugriffe gesamt: 1343

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Gedichte auf den Leib geschrieben