Pronto

6 4-7 Minuten 1 Kommentar
Pronto

Pronto

Mick the Kick

Pronto?
Hi Lucia, ich bin’s…
Ah Tom, du …
Wie geht’s, mein Schatz?
Ach ja, ganz ok…
Na, das hört sich ja toll an... langweilst du dich?
Na ja, ich weis nicht… es sind viele Leute hier, aber ich kenne ja niemanden…
Naja, du musst halt auf die Leute zugehen… und Franco ist doch auch da…
Ach Franco… der ist immer beschäftigt mit seinen Freuden, all diesen Kerls…
Haha, was denn für Kerls?
Naja so eine Truppe von Studenten, jedenfalls sagen sie das… aber ich weis nicht, das sind ziemlich lockere Burschen, glaub ich…
Wieso?
Naja, die machen mir immer hübsche Augen und so…
Das machen Studenten ja wohl auch…
Ja, klar…
Und das gefällt dir nicht?
Hmmm… nja…
Siehste…
Da ist schon wieder einer dieser Kerls… er beobachtet mich, wie ich telefonieren…
Wie? Ist er denn in deinem Zimmer?
Nein, aber die Türe steht offen und er lehnt draussen am Geländer…
Kennst du ihn?
Nein, aber er hat mich heute schon den ganzen Tag so angesehen…
Hahaha... naja, du bist halt einen Augenweide… Wer wollte ihm das verübeln… Was trägst du den heute…?
Oh, nichts besonderes… dieses alte Sommerkleid von meiner Mutter, du weist schon das braun gelb geblümte…
Was??? Dieses Kleid, diesen hauchdünnen Fetzen??? Das ist doch fast duchsichtig… Hoho… wenn du das trägst, meine Liebe, dann hast du aber auch was vor…
Was denn? Wieso denn? Nein… Ich wollte es halt tragen… weil es hier auch so warm ist…
Naja, kein Wunder, wenn die Kerle dich anstarren… ha… mich hat das Kleid auch immer total wild gemacht…
So ein Unsinn…
He, komm, das weist du ganz genau… Tu nicht so harmlos…
Tom, der Kerl kommt jetzt sogar ins Zimmer… in mein Zimmer…
Aber du kennst ihn gar nicht, oder wie?
Nein, ich kenne hier niemanden…
Na sowas… Was will er denn? Was sagt er?
Na gar nichts… er sagt nichts und schaut nur so… die Kerle hier sprechen nur Italienisch, kein Wort Deutsch oder Englisch…
Ja und? Was will er denn?
Keine Ahnung… er steht nur da und lächelt… Naja, er bedeutet mir ich solle einfach weiter sprechen… Was soll ich denn jetzt machen…
Naja, weis ich doch nicht… Wirf ihn doch einfach raus…
Kann ich doch nicht machen… bin doch hier auch nur zu Gast… Du, er… er kommt mir immer näher…
Will er dir was tun? Hast du Angst?
Ne, das glaube ich nicht, er schaut ganz freundlich und lächelt ganz süß…
Ach so… er lächelt ganz süß… Was du nicht sagst…
Ja, er… er kommt mir immer näher…
Wie nah ist er denn?
Naja ganz nah…
Wie ganz nah?
Na ganz nah… er steht direkt hinter mir…
Und du, was machst du?
Nein, ich seh nur immer mal rüber zu ihm… sonst seh ich aus dem Fenster…
Wie, aus dem Fenster?
Na aus dem Fenster… soll ich ihn denn anstarren…???
Na wenn er dich anstarrt… dann kannst du ihn ja wohl zurück anstarren…
Tom… Tom…
Was?
Er… er…
Was? Was denn? Lucia? Was ist los?
Der Kerl steht jetzt direkt hinter mir…
Wie?
Naja direkt... ganz direkt hinter mir.. Ich kann ihn spüren…
Wie spüren?
Naja spüren… er drückt sich an mich…
Was? Er drückt sich an dich?
Ja, er drückt sich ganz leise an mich… Also mit der Hüfte jetzt…
Wie mit der Hüfte?
Na, er steht unmittelbar hinter mir und ich kann seine Hüfte an meinem Po spüren…
Was? An deinem Po? Wie seine Hüfte? Was soll das denn heißen?
Ich kann ihn an meinem Po spüren…
Wie ihn?
Na ihn... sein Ding…
Was? Du kannst sein Ding spüren??? Was jetzt…? Seinen Schwanz?
Ja…
Mannomann…
Er…
Du musst um Hilfe rufen!!! Knall ihm eine!
Spinnst du? Das geht doch nicht!
Wieso nicht? Wenn der Typ dich angrabscht?
Aber er grabscht mich ja nicht an…
Ne, er drückt nur sein Ding an dich… und reibt sich wohl an dir…
Nein, er reibt nicht.. nicht wirklich…
Wie, nicht wirklich?
Naja, er bewegt sich kaum…
Ja und du? Was machst du?
Ich seh aus dem Fenster…
Ah so... du siehst aus dem Fenster… ok… jetzt versteh ich… hahaha... es macht dich an…
mmmm…
Klar, es macht dich an… du magst es…
mmmm…
Ok... verstehe…
Ist das schlimm???
Naja… was soll ich sagen… meine Freundin, na gut, meine Ex-Freundin, macht gerade mit nem Kerl rum während wir telefonieren... was soll daran schlimm sein…
Tom?
Ja?
Jetzt bewegt er sich…
Wie?
Na er bewegt sich…
Was macht er denn?
Er… er drückt jetzt seinen Schwanz gegen meinen Po… und jetzt, jetzt hat er seine Hände auf mir… und streichelt mich…
Aha…
Tom, was soll ich machen?
Na, das musst du schon selber wissen mein Schätzchen... aber es scheint dir ja Spaß zu machen… hahah ich find´s auch irgendwie spannend…
Was? Du?
Na ja?
Tom, das ist ja unglaublich…
Och…
Tom?
Ja?
Was soll ich jetzt machen…
Wenn ich du wäre, würde ich ihm zeigen, dass es mir gefällt… damit er weitermachen kann… haha…
Was?
Naja, damit er weis, dass du es magst und weiter macht…
Wie soll ich das machen?
Na das musst du nun aber wirklich selber wissen… hahaha…
Ok, ok… der Kerl hat seine Hände jetzt schon halb auf meinen Brüsten…
Wie halb?
Naja er bewegt sie so leicht über mich… überall…
Hast du einen BH drunter?
Nein….
Was? Dieses Kleid und keine BH drunter? Jesus…
Tooom…
Was?
Er drückt meine Brüste… ahhh… Tom, er drückt meine Brüste…
Jaja, ich hab‘s vernommen… Klar drückt er deine Brüste… bei dem Kleid.. und ohne BH…
Tooom… Tooom… Ohhh Toom….
Jetzt zwickt er wohl deine Nippel, was?
Nein… er drückt nur meine Brüste…
Zeig ihm, dass du das magst, mit den Nipeln… zeig es ihm…
Wie denn?
Nimm seine Hand und zeig es ihm…
Das geht nicht…
Wieso denn nicht?
Ich hab meine Hand bei ihm unten…
Was?
Na ich hab meine Hand bei ihm unten…
Du streichelst seinen Schwanz?
Ja, so ungefähr…
Ok, alles klar…
Tom…?
Ja…
Oh Gott, Tom…?
Ja, was den?
Ich will ihn…
Ja, das scheint mir allerdings auch so… und erzähl mir bloß nicht, das sei ein Zufall… den hast du dir doch schon beim Abendessen ausgesucht…
Tom?
Ja?
Jetzt hat er seine Hand bei mir…
Hmmm… ja…
Tom… ich will ihn…
Na dann mach doch…
Tom?
Ja?
Soll ich auflegen?
Ehhh…
Tom… Tom… jetzt schiebt er seine Hand unter das Kleid… Tom… Tom… Ohhhh… Ahhh
Lucia…
Oh Gott, er zieht meinen Slip herunter… Tom, er zieht meinen Slip runter…
Ja… gut…
Tom… ich werd verrückt… das macht mich so an… Oh Tom… Oh Gott…
Mich auch, mein Schatz, ja…
Soll ich irgendwas tun, Tom?
Laß ihn machen Schatz…
Oh Gott, ich wird verrückt…
Beruhige dich Schatz… Sei ganz ruhig… genieß es…
Oh Gott… ich zittre…
Sei ganz ruhig Schatz…
Ohhhhh….. Ahhh…..
Was macht er?
Er…
Ja?
Er hat seine Hand zwischen meinen Schenkeln…
Zwischen deinen Schenkeln?
Jaaa…
Du meinst, an deiner Muschi...
Jaaa… Oh Gott… Tooommm…
Sei ganz ruhig Schatz…
Tom, ich will ihn… ich möchte ihn anfassen… ich will seinen Schwanz anfassen…
Dann tu es doch…
Ja, ok… ich hol ihn raus… ich mach seine Hose auf… Oh Mann… Oh Mann, er hat einen riesen Ständer…
Na logo…
Oh Tom…
Ich weis… du willst ihn jetzt…
Jaaa…
Er wird das schon machen.. bleib ganz ruhig Schatz…
Ich will, dass er das Kleid hochhebt…
Dann tu es doch selber…
Ja… gut… ich mach’s… ich mach’s…
Hast du es getan…
Ja, ich hab es hoch geschoben…
Ist sein Ding jetzt ganz draußen ?
Ja, ich glaube schon… ich hab ihn in der Hand…
Dreh ihm den Rücken zu und streck ihm deinen Hintern entgegen…
Du meinst…?
Ja, ich meine…
Ok… ja…
Heb ein Bein etwas hoch… hat du etwas da zum abstützen?
Ja, hier… Ohhh….. Tooom… Tooom….
Ja?
Tom….
Ja?
Er reibt sein Ding jetzt an meiner Muschi… Ahhhh… Ohhhh……..
Klar tut er das…
Oh Gott, ich will, dass er mich jetzt vögelt…
Langsam mein Schatz… langsam…
Ja gut… ok… ok… Tom?
Ja?
Magst du das?
Ja, ich mag es…
Ich auch… es ist… wie mit dir vögeln… wie zu dritt vögeln… und… ahhhh….. aaahhhh….. Toommm….
Jetzt fickt er dich, oder?
Ja Tom……. Jaaaa…..
Lucia, ich will das du bei mir bleibst…
Jaaa…..
Ich will, dass du bei mir bleibst… dass du mit mir kommst… nicht mit ihm…
Jaaa…..
Verstehst du?
Jaaaaaa….. ich verstehe…. Toooommmm….
Ich liebe dich mein Schatz…
Ich liebe dich auch Tom…. Ahhhhh….. Ahhh….. Ahhh….
Es ist mein Schwanz, der jetzt in dir drin ist Lucia…
Jaaa…..
Lucia… ich liebe dich…
Toooommm…. bitte Toomm….
Ja Lucia?
Ahhhh… Ahhh… Tom, bitte mach schnell…. Ahhh… Ahhh…
Was?
Bitte mach schnell… du wichst doch jetzt, oder?
Ja… sicher… ich will mit dir zusammen kommen…
Ahhh… Ahhh… Ja, ich auch… Ahhh… Ahhh… Ahhh… Bitte mach schnell... Ahhh…
Ja Lucia… ich warte nur auf dich... komm mein Engel… komm jetzt, wenn du willst…
Jaaaa…. Ich komm jetzt gleich… jetzt gleich… Ahhh… Ahhh… Ahhh…
Luciiiiaaa… Luciiiiaaa…… Ahhhhhhhhhh……
Oh Tooom… Toooomm… Jaaa... Jaaa... Jaaa... Jaaaaaaaaa……………….…
Lucia?
Tom?
Bist du noch da?
Ja…
Ich freu mich auf dich…
Ich auch…

Klicke auf das Herz, wenn
Dir die Geschichte gefällt
Zugriffe gesamt: 4754

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Gut nachvollziehbar

schreibt HansG

Eine schöne, gut im Kopfkino nachvollziehbare Geschichte. Schade nur, dass sie dieselbe Krankheit hat wie viele andere in dieser Sammlung. Ich weis statt ich weiß. Vielleicht kann da mal ein Redakteur reparieren…

Gedichte auf den Leib geschrieben