Sehen

Antrag

Mario van Meyden

hierbei handelt es sich auch
um einen antrag, denn
die lust ist ein schlachthof, der behütet sein will
und beschützt. es ist
ein antrag aber auch, dessen uhren anders gehen sollen,
der gefangen nimmt und doch frei macht, wie ein urteil.
wie willst du es nehmen, sag es - bläuliches tier in meinem genick.
ich und du sind gefährten im schmerz.
wir blühen unsere sündigen jahreszeiten entlang
und verwelken an der erfüllung.

Zugriffe gesamt: 6426