Sehen

Das Füßchen

Ferdinand Freiherr von der Ferne

Es soll ja Männer geben,
die beim Anblick eines weiblichen Fußes –
Ja, das hat es schon immer auch gegeben,
sagte Oswald zu Henry
Aber wie zum Teufel geht das zu?
Wie muss man sich so eine Ouvertüre denken?
Und den weiteren Verlauf vorstellen?
Aber vor allem: das Finale?
Lass uns lieber von Emil sprechen,
der aus dem Stiefel seiner Mätresse regelmäßig
Champagner schlürft

Zugriffe gesamt: 5791