Sehen

Das Gedicht von den zwei Bären

Jürgen Lill

Dem Camembär wird’s langsam heiß
In seiner Backpanade.

Der Preiselbär meint lapidar:
„Gleich sind wir weg, wie schade!“

Zugriffe gesamt: 6461