Sehen

Freelancer Glück

Madam Lasterhaft

Ich bin Erotik Autorin im Nebenerwerb,
mein Umfeld würde sich tun damit herb.
Ich genieße was ist berufsbedingt,
was das Geschäft in mein Leben bringt.
Heute geht die Reise zu den Swingern,
in der Nische sind sie schon am fingern,
Wer wartet am mystischen glory hole?
Was treibt die Dame im Gynstuhl wohl?
Mag es der Typ, wenn ich ihm den Hintern versohl?
Für das berufsbedingte Amüsement und Hobby,
die steuerliche Absetzbarkeit vielleicht nur kennt die Lobby.
Diese anrüchigen zwielichtigen Recherchereisen
würde kaum ein spießiger Steuerberater anpreisen.
Ich kann euch diese Arbeit nur ans Herzen legen,
Madam Lasterhaft empfindet es als vollkommenen Segen.

Zugriffe gesamt: 6181