Sehen

Schokolade

Gloria von Anturn und Schnackis

Manchmal mag ich Schokolade futtern,
bis das Papier den Schreibtisch füllt,
aus dem Rucksack purzelt,
die Hosentaschen verstopft,
mich ernähren von dem Zeug,
bis mich mein Gewissen bremst
oder mein Magen.

Mir dann Disziplin auferlegen,
an Genuss glauben und warten,
dass die Zeit vergeht und ich
mich wieder sauber fühle.

Lieber, ich bin wohl satt, aber ich
mag mich überfressen an Dir.

Zugriffe gesamt: 6168