Sehen

Sonne und Licht

Joana Angelides

Wir brauchen die Sonne, wir brauchen das Licht
Ohne diese schaffen wir es einfach nicht.
Unsere Arme strecken sich suchend empor
Sie spüren und beschwören der Natur Chor

Für Sonne steht auch Strahlen und Lachen
Liebe, Berührung, Verstehen und Erwachen
Aus der Starre und Einsamkeit der Dunkelheit.
Wir sehen empor, atmen tief, spüren die Freiheit.

Die Wärme ihrer Strahlen lässt uns erbeben,
Unser Innerstes sich weiten, schenkt uns Leben.
Wir können sie nicht ignorieren, niemals missen
Die Sonne ist der Mittelpunkt alles Seins und Wissens

Zugriffe gesamt: 6302