Die Nymphomanin

33 Joana Angelides14-22 Minuten

Lisa, die Chefin, vereinbarte mit Mark Felder, dass er Margarita am Montagmorgen von zu Hause abholen wird, da sie ja sicher einen Koffer mit persönlichen Dingen mitnehmen wird wollen.Als Margarita in aller Ruhe auf dem kleinen Balkon ihres Appartements das letzte Frühstück vor ihrem Einsatz einnahm …

Das Geheimnis im Flacon

Das Etablissement

12 Joana Angelides4-7 Minuten

Den ganzen Tag über machte sich bei der Magd eine Art Befriedigung breit. Obwohl sie befürchtet hatte, dass sie die Fürstin gestern noch spät abends nach dem Empfang zu sich rufen würde, um unter irgendeinen Vorwand die neue Reitgerte auszuprobieren, war die Fürstin zu müde und ging sofort zu …

Begegnung der dritten Art.

16 Joana Angelides5-8 Minuten

Nun habe ich einen Auftrag für einen Bericht, der mich nach Südamerika führt, genauer nach Peru! Es ist ein Frauenthema und soll in der UNO Aufmerksamkeit erregen. Südamerika ist ein Kontinent, den ich erst einige Male betreten habe, mich meist in den großen Städten aufgehalten, da ich doch sehr am …

Eine Symbiose auf dem See.

20 Joana Angelides3-6 Minuten

Es kündigte sich ein eher ruhiges Wochenende an. Meine Texte habe ich nach New York verschickt, Lisa und Eve waren bei irgendeiner Vernissage an der Riviera und ich lag faul herum.  Serge nebenan dürfte sich ebenfalls dem Fallenlassen ergeben haben. Nur hin und wieder drangen leise tragende …

Lesbische Ambitionen

20 Joana Angelides4-7 Minuten

Da Fürst Federow noch immer abwesend war, gehörte der Abend den beiden Freundinnen.Sie genossen das Dinner zu zweit, den wunderbar temperierten Rotwein und schwelgten in Erinnerungen.Natalia erzählte Alexa vom letzten Besuch von Lydia, der anderen Freundin. Lydia war ihre Zimmergenossin im Kloster. …

Zwei Cousinen

22 Joana Angelides5-9 Minuten

Seit drei Tagen bin ich nun schon in der Stadt und hetze von einem Termin zum anderen. Endlich alles erledigt und auch der Auftrag unter Dach und Fach.Der Blick von meinem Balkon über die Stadt mit ihren tausenden Lichtern ist wie immer wunderschön. Das Glas in meiner Hand signalisierte, dass es nun …

Lesbische Tiefen

15 Joana Angelides5-9 Minuten

Mit einem verträumten Blick wendet sie sich mir zu und ich reiche ihr das Getränk. Als sie in kleinen Schlucken daran nippt, versuchen ihre Augen, mich zu ergründen. Ich beuge mich mit einem Lächeln zu ihr, halte inne, als sie meinen Atem spüren kann und erinnere sie an ihr Verlangen. Wie Feuer …

Nächte der sinnlichen mystischen Träume.

8 Joana Angelides5-9 Minuten

Die Hektik des Verlages in New York lässt mich tagsüber kaum an Privates denken. Nur, wenn ich dann nächstens völlig ausgelaugt und erschöpft auf das große Bett in meinem Hotel falle, eingehüllt in den weichen Bademantel als Service des Hauses, dann kommen sie natürlich wieder, diese Träume, die ich …

Königin der Nacht

19 Joana Angelides6-10 Minuten

Ich musste meinen Aufenthalt in Antigua auf jeden Fall auch dazu nutzen, um auf den Pacaya, einen aktiven Vulkan, zu wandern. Von Freunden habe ich den Tipp bekommen, dies entweder in der Früh, oder am Abend zu tun, denn da kommt die Lava erst so richtig und schön zum Vorschein. Man sollte das aber …

Die Magie der Sinnlichkeit, der Liebe und des Augenblickes!

18 Joana Angelides4-7 Minuten

Mein Name ist Magritt. Magritt, wie der belgische Maler. Mein Vater, ein Belgier, war Sammler von seinen Bildern und Bewunderer. Er hätte lieber einen Sohn gehabt, hätte ihn dann René Magritt genannt. So musste ich dann mit diesem Namen leben, was immer wieder zu Verwechslungen mit Marquerite …